Methode

Warum erfolgt beim Inspiriergang das Coaching, die Reflektieren und das Ausrichten in Bewegung, in der Natur und mit visueller Orientierung? Klassische Termine dieser Art werden doch üblicherweise in Büros und Praxisräumen gehalten.

Bewegung

Viele Universitätsstudien haben bewiesen: Es ist sehr dienlich, Herausforderungen und Ziele aus einer veränderten Perspektive zu betrachten: Wenn wir spazieren, geht unser Geist ebenfalls auf Wanderschaft, öffnet den Horizont, entdeckt und lernt.

Zudem stärkt die Bewegung nachweislich die Aufnahmefähigkeit und Aufmerksamkeitsbreite. Wenn wir mehr sehen und mehr aufnehmen, dann bedeutet das auch: Wir können Wege erkennen, die vormals scheinbar verborgen lagen.

Schon der Philosoph Michel de Montaigne erkannte früh: „Mein Geist geht nicht voran, wenn ihn nicht meine Beine in Bewegung setzen.“

https://www.wiwo.de/lifestyle/bewegung-und-hirnleistung-gehen-hilft-uns-geistig-auf-die-spruenge/23120110.html

Natur

Ein wichtiger Faktor für unseren Erfolg ist die Natur: Das Buch „Chancen für den Mittelstand“ berichtet von einer Untersuchung über das Entstehen betrieblich bedeutsamer „innovativer Ideen“ und „kreativer Lösungen“, der zufolge Arbeitnehmern mit Abstand die meisten Eingebungen in der freien Natur kommen (28%), gefolgt von Mitarbeiterforen (16%) und zu Hause (14%) (Helfrecht/Beck 1998). Und der britische Dichter William Wordsworth notierte schon 1789, an den Ufern des Flusses Wye sitzend, dass „Ein Auge, das von der Macht der natürlichen Harmonie zur Ruhe gebracht“ wurde, imstande sei, „das Fieber dieser Welt“ zu lindern.

https://karrierebibel.de/spazieren-denken/

https://www.unternehmer.de/management-people-skills/183475-natur-loesungsfinder-perspektivenwechsel

Visualisierung

Man kann ein Ziel nur erreichen, wenn man es kennt. Je konkreter das Ziel formuliert oder visualisiert ist, umso greifbarer wird es. Und je intensiver der Weg zum Ziel und der Zielzustand ausformuliert und „gefühlt“ wird, umso näher rückt auch das Ziel. Die Harvard-Psychologin Amy Cuddy hat dabei einen klassischen Fehler ausgemacht, warum manche Ziele nicht erreichen: „Sie konzentrieren sich allein auf das Ergebnis, aber nicht auf den Weg dorthin, vor allem einen Weg der „kleinen Schritte“, wie sie es nennt.

Wir visualisieren den Weg und das Ziel gemeinsam. Schritt für Schritt greifbar, erreichbar, messbar, wahr.

https://karrierebibel.de/ziele-aufschreiben/#Zielerreichung-Ziele-aufschreiben-hilft

https://editionf.com/Amy-Cuddy-Menschen-Ziele-erreichen

Cornelia Pemöller

Immbarg 2

24558 Henstedt-Ulzburg

 

Mobil: +49 173 7338453

Telefon: +49 4193 888817

Mail: info@inspiriergang.de

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Immbarg 2, 24558 Henstedt-Ulzburg, Deutschland